WILLKOMMEN

pfälzisch? protestantisch? engagiert?

Willkommen bei der Evangelischen Kirche der Pfalz .
Wir suchen

MITmacher. MUTmacherinnen. MITbestimmer.

Am 29.11.2020, am ersten Advent,
wird in allen 402 Kirchengemeinden
ein neues Presbyterium gewählt.
Ein Kirchenparlament, das bestimmt,
was in der Gemeinde geschehen soll.

Und nach der Wahl ist vor der Wahl.
Es folgen Bezirkssynode und Landessynode.

Bei uns hat das Kirchenvolk das Sagen.

Rund 450.000 Mitglieder
sind aufgerufen, zu wählen.
Etwa 3.000 Menschen werden gesucht,
sich wählen zu lassen.

Demokratie lebt vom MITmachen.

Darum zählen wir auf Dich! Es zählt…
Jede Stimme.
Jede Wählerin.
Jeder Kandidat.

Kirche lebt vom MUTmachen.

MACHMITMACHMUT
heißt unser Motto 2020.

„Mutig voran“ heißt seit 200 Jahren
das Motto der Pfälzer Landeskirche.

Mehr zur Landeskirche im Film auf dieser Seite.
Mehr zu den Kirchenwahlen auf diesen Seiten.
Mehr zur Kampagne im Advent im MUTmachtext.

Viel Freude beim MITlesen und – MITmachen!

ADVENT, ADVENT
… und nicht nur „ein“ Lichtlein brennt.

Weihnachten kommt immer so plötzlich wie die Wahlen zum Presbyterium. Die Aussicht auf Wahlkalender, Fristen, Formulare und vor allem Wahllisten, die gefüllt werden wollen, lässt nicht gleich Hosianna singen.

Oder doch? Unsere Landeskirche ist demokratisch. Das ist nicht selbstverständlich. Es ist ein Geschenk. Freilich eins, das selbstgemacht werden will. Vielleicht hilft ja die Vorfreude auf ein frisch verpacktes Presbyterium zu Weihnachten 2020.

Wir im Projektbüro wollen jedenfalls ein wenig adventliche Freude wecken und unterstützen, soweit wir können. Damit wir gemeinsam Halleluja und Amen sagen können. Einen gesegneten Advent wünscht Mechthild Werner



Mutige Kirche