Wie wähle ich?

Einfach einwerfen
So

Du wahlberechtigt bist
– hier erfährst Du, WER – 
bekommst Du rechtzeitig
die Wahlunterlagen per Post.

Dann hast Du zwei Möglichkeiten:

  1. Sofort oder später wählen, per Brief.

    Wie und bis wann steht in Deinen Unterlagen.

  2. Am Wahltag, dem 1. Advent, persönlich.
    Also am 29.11.2020 in der Kirchengemeinde.

Wo und wann steht in Deinen Unterlagen.
Es gibt einen Wahlort und eine Wahlzeit.

So oder so. Du kannst MITwählen.
Je mehr das tun, umso besser.
Denn Du bist das Kirchenvolk!

„Denk draa. Geh bei die Wahl“, erinnert Katharina. Unüberhörbar aus dem schönen Dittweiler.